Search

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

EnglishLanguage

ENTDECKEN SIE DIE FACETTEN DES LANDKREISES ROSTOCK

Herzlich willkommen bei der Wirtschaftsfördergesellschaft des Landkreises Rostock – Ihrem kompetenten Partner bei allen Fragen rund um die Region als Wirtschaftsstandort!

Erfahren Sie mehr über den Landkreis Rostock auf den nachfolgenden Seiten...

Standort: Der Landkreis Rostock liegt in Mecklenburg-Vorpommern, in unmittelbarer Nähe zur Hansestadt Rostock. Im Schnittpunkt europäischer Wirtschaftsräume, dem transeuropäischen Verkehrsnetz und der gut ausgebauten Infrastruktur bietet er hervorragende Standortbedingungen für Ansiedlungen und Unternehmenserweiterungen. 

Branchen: Charakteristisch für den Wirtschaftsstandort Landkreis Rostock ist eine vielseitig geprägte Branchenstruktur mit international agierenden Unternehmen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen. Mehr …

Gewerbeflächen: Im Landkreis Rostock finden Sie ein vielfältiges Angebot an Gewerbeflächen und -objekten, die unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Mehr …

KURZFILM ZUM WIRTSCHAFTSSTANDORT LANDKREIS ROSTOCK

NEWS AUS DER REGION

Ausgleichszahlungen für Fischer wegen Corona-Pandemie

Die Förderung wird grundsätzlich für 30 zusammenhängende Stillliegetage im Zeitraum vom 01.04.2020 bis 30.06.2020 gewährt. In begründeten Fällen kann die Stilllegung auch in drei 10-Tagesblöcken oder einem 10-Tagesblock und einem 20-Tagesblock, wenn dieses z.B. der Versorgung des Marktes oder der Direktvermarktung dient, genommen werden.

Mehr
Hilfsprogramm für Zulieferbetriebe der Schiffbauindustrie

Das Wirtschaftsministerium M-V hat Fördergrundsätze für die Unterstützung von Zulieferern der Schiffbauindustrie erarbeitet. Die Unterstützung erfolgt in Form einer Zwischenfinanzierung von Forderungen in Höhe von bis zu 200.000 Euro, ausnahmsweise bis zu 800.000 Euro.

Mehr
Norddeutscher Wissenschaftspreis ausgelobt

Wissenschaftsministerin Bettina Martin ermuntert Forscherinnen und Forscher in Mecklenburg-Vorpommern, sich an der Ausschreibung des Norddeutschen Wissenschaftspreises zu beteiligen.

Mehr
ALLE NEWS ANSEHEN

IHRE ANSPRECHPARTNER

CHRISTIAN FINK
CHRISTIAN FINK

CHRISTIAN FINK

Geschäftsführer

SUSANN EHRLICH
SUSANN EHRLICH
SILVANA STEHR
SILVANA STEHR

SILVANA STEHR

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

BIRGITTE BIERMANN
BIRGITTE BIERMANN

BIRGITTE BIERMANN

Projektkoordinatorin