25.01.23
Bundespreis Ecodesign 2023: Jetzt bewerben!

Ab sofort können sich europaweit Unternehmen aller Branchen und Größen, Gestalter*innen und Studierende mit ihren Arbeiten um den BundespreisEcodesign 2023 bewerben.

Grafik: Elena Anna Rieser

Ab sofort können sich europaweit Unternehmen aller Branchen und Größen, Gestalter*innen und Studierende mit ihren Arbeiten um den #BundespreisEcodesign 2023 bewerben.

Gesucht werden zukunftsweisende Ideen und Projekte, die aus Umwelt- und Designsicht überzeugen. Dies schließt neben marktreifen Produkten und Dienstleistungen auch konzeptionelle und studentische Arbeiten mit ein. Designinnovationen sind genauso gefragt wie technische und soziale Innovationen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Sagen Sie es weiter oder machen Sie selbst mit beim Wettbewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für ökologisches Design in Deutschland!

 Weitere Informationen und Bewerbung unter: www.bundespreis-ecodesign.de

Einsendeschluss: 17. April 2023

Ausgelobt durch das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt in Kooperation mit dem Internationalen Design Zentrum Berlin

Grafik: Elena Anna Rieser

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen. Dann teilen Sie ihn auf:

WEITERE NEWS

Bundespreis Ecodesign 2023: Jetzt bewerben!

Ab sofort können sich europaweit Unternehmen aller Branchen und Größen, Gestalter*innen und Studierende mit ihren Arbeiten um den BundespreisEcodesign 2023 bewerben.

Mehr
„Grüner“ Wasserstoff aus Rostock-Laage: Apex geht jetzt an die Börse

Der luxemburgische Finanzinvestor Exceet übernimmt die APEX Group mit Sitz in Laage (Landkreis Rostock).

Mehr
ALLE NEWS ANSEHEN