Search

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

News Details ENNews Details
14.09.20
Gesucht: Unternehmen mit bestem Bio-Konzept in M-V!

Zum zweiten Mal wird der Förderpreis „Bestes BIO aus M-V“ des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt vergeben.

Zum zweiten Mal wird der Förderpreis „Bestes BIO aus M-V“ des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt vergeben. Hierbei wird ein besonders innovativer, engagierter, ökologisch wirtschaftender Betrieb aus den Fachbereichen der Tier- und Pflanzenproduktion, des Obst- und Gemüsebaus ausgezeichnet.

Im Rahmen des Wettbewerbs werden insgesamt bis zu drei Sieger auf der Grundlage des Votums der Fachjury ausgezeichnet. Die Jury besteht u.a. aus Vertretern der Forschung, der Bildung, der Landwirtschafts- und Umweltverbände, des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt MV sowie Abgeordneten des Landtages MV.

Folgende Bereiche werden bewertet: Beitrag zur Weiterentwicklung des Ökolandbaus in Mecklenburg-Vorpommern,  Natur- und Umweltschutz, Vermarktung, Regionales Engagement, Gesamtbetriebliches Konzept. Für den Erstplatzierten steht ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro zur Verfügung. Die Plätze zwei und drei erhalten jeweils 1.000 Euro bzw. 600 Euro. Weitere Informationen zur Teilnahme und den Wettbewerbsbedingungen

Einsendeschluss ist der 18. Oktober.

Quelle: Die Pressemitteilung des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt lesen Sie hier.

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen. Dann teilen Sie ihn auf:

WEITERE NEWS

Rasanter Wachstum für das Unternehmen Miltenyi in Teterow.

Miltenyi legte in letzter Zeit Wachstumsraten vor, die selbst chinesische Wirtschaftsfunktionäre in ihrer besten Blütezeit beeindruckt hätten.

Mehr
Machbarkeitsstudie Weltraumflughafen Rostock-Laage

In einer wissenschaftlichen Studie im Auftrag von Infrastruktur- und Bildungsministerium hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) die Eignung des Flughafens Rostock-Laage als "Spaceport" untersucht und bewertet.

Mehr
ALLE NEWS ANSEHEN