21.09.22
Das E-Auto an der Ostsee laden: EnBW baut Schnellladepark in Rostock-Kavelstorf

Marktführerin EnBW verdichtet Schnellladenetz für Fernfahrten im Nordosten mit überdachtem Großstandort und 16 Schnellladepunkten

Kürzlich startete das Baden-Württembergische Energieunternehmen EnBW den Bau eines neuen Schnellladeparks in Kavelstorf bei Rostock. Vor allem Fernreisende profitieren von der günstig gelegenen Position durch die direkte Nähe zum Autobahnkreuz Rostock und der Ostsee. Der Ladepark wird im Herbst in Betrieb gehen.

Der überdachte Schnellladepark ist mit 16 HPC-Ladepunkten (High-Power-Charging) mit einer Leistung von jeweils bis zu 300 Kilowatt ausgestattet und kann bei Bedarf auf 24 Ladepunkte erweitert werden. Bei einem Ladestopp von 20 Minuten laden Akkus hier bis zu 400 Kilometer Reichweite. „Damit können die Reisenden schnell ihr Elektroauto laden und im Anschluss weiter an die Ostsee fahren und sogar Kopenhagen oder Malmö mit einer Ladung erreichen“, sagt Timo Sillober, der als Chief Sales & Operations Officer u.a. den Bereich E-Mobilität bei der EnBW verantwortet. „Wir erweitern unsere Ladeinfrastruktur konsequent dort, wo sie benötigt wird. Mit dem Ladepark in Kavelstorf tragen wir weiter dazu bei, Elektromobilität bedarfsgerecht in den Alltag unserer Kund*innen zu etablieren.“ Wie an allen Standorten der EnBW fließen auch in Kavelstorf 100 Prozent Ökostrom. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach gewinnt Strom für den Betrieb des Ladeparks.

Weitere Informationen finden Sie  HIER.

Bildquelle: EnBW, Fotograf: Endre Dulic

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen. Dann teilen Sie ihn auf:

WEITERE NEWS

Das E-Auto an der Ostsee laden: EnBW baut Schnellladepark in Rostock-Kavelstorf

Marktführerin EnBW verdichtet Schnellladenetz für Fernfahrten im Nordosten mit überdachtem Großstandort und 16 Schnellladepunkten

Mehr
Die Gewinner des INNO AWARD 2022 stehen fest

Der erste Preis wurde an die Gründer von „Cell2Green“ Dr. Dirk Hollmann und Stefan Peuß aus Reddelich (Landkreis Rostock) verliehen, die ein umweltfreundliches Verfahren entwickelt haben, um biologisch abbaubare Verpackungsfolie herzustellen.

Mehr
ALLE NEWS ANSEHEN